spacer
- Bezahlte Anzeige -
spacer
17
Juli

Giants unterliegen den Dragons im Wildcard-Spiel

AFL

Die Saison 2017, sie ist für die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS zu Ende. Nach einem vierten Platz im Grunddurchgang musste sich die personell geschwächte Grazer Mannschaft mit den DANUBE DRAGONS um den Aufstieg duellieren. Die Partie in Eggenberg war heiß umkämpft, wurde im Endeffekt aber von den Wiener mit 28:21 gewonnen. Grund dafür waren eine ausgezeichnet eingestellte Gäste-Offensive und der schiere Personalmangel der Giants.

11
Juli

Giants in den Wildcards der Austrian Bowl 2017

AFL

Der AFL Grunddurchgang 2017 ist vorbei – die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS landeten auf dem vierten Tabellenrang und müssen sich jetzt in den Wildcards einen Playoff-Platz sichern. Die ersten Gegner auf dem Weg ins Austrian-Bowl-Finale sind die DANUBE DRAGONS. Auf die Drachen traf man in dieser Saison bereits zwei Mal und beide Spiele gingen zugunsten der Giants aus.

03
Juli

Versöhnlicher Abschluss: Giants siegen in Slowenien

AFL

Am letzten Spieltag im AFL-Grunddurchgang 2017 konnten sich die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS gegen den Tabellendritten, die LJUBLJANA SILVERHAWKS einen Sieg erarbeiten. In einem spannenden Spiel, das erst im letzten Viertel entschieden wurde, gewannen die Grazer mit 20:23. Ein Sieg, der ob der Quarterback-Rochade und kompletter Umstellung der Giants-Offensive wirklich bemerkenswert war.

29
Juni

Letztes Spiel für die Graz Giants im Grunddurchgang gegen die Silverhawks

AFL

Das letzte Spiel im AFL-Grunddurchgang 2017 steht auf dem Kalender und die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS bekommen es auswärts mit den LJUBLJANA SILVERHAWKS zu tun. In der Auswärts-Partie geht es gegen die Slowenen um den direkten dritten Tabellenrang und das Heimrecht im Wildcard-Game.

25
Juni

Dacia Vikings sichern sich Heimrecht im Halbfinale

AFL

Am Samstag, 24. Juni, konnten sich die Dacia Vikings gegen ein starkes Team der Projekt Spielberg Graz Giants durchsetzen. Vor allem durch eine starke Leistung der Grazer Defense konnten die Giants selbst nach dem Ausfall des Starting-Quarterbacks im Spiel bleiben. Doch auf Grund einer mindestens ebenso starken Leistung entschieden die Vikings das Spiel 27:7 für sich.

Die Giants begannen mit einem starken Drive und belohnten sich selbst mit einem Touchdown durch den Veteranen Ponce de Leon. Auch die Defense der Grazer begann sehr dominant und so stand es zur Mitte des ersten Viertels 7:0 für die Hausherren in Graz Eggenberg. Danach fing sich die Defense der Vikings und Mayr konnte zusätzlich einen Punt der Grazer blocken. Er brachte die Vikings damit in eine sehr gute Feldposition. Diese Chance ließen sich die Hauptstädter nicht nehmen und stellten durch einen Touchdown von Wappl sowie einen PAT durch Seikovits auf 7:7.

Nach dem Seitenwechsel nahm die Offense der Wikinger Fahrt auf. Nach einem schönen Drive und einem Touchdown-Pass auf Seikovits stand es 14:7 aus Sicht der Dacia Vikings. Daran änderte sich auch bis zur Pause, auf Grund der tadellosen Defenseleistungen auf beiden Seiten, nichts mehr.

Vorentscheidung durch Verletzung des Grazer QBs

In die zweite Halbzeit starteten die Wiener besser und konnten sich durch einen kraftvollen Lauf von Stevenson kurz vor der Endzone weiter absetzen. Alles schien so als ob die Giants diese Punkte beantworten können. Allerdings entriss Teplyi dem Grazer Receiver Geier den Ball und trug ihn 80 Yards in die Endzone. Neuer Spielstand 27:7 aus Vikings-Sicht. Aber die Giants gaben das Spiel noch lange nicht verloren und konnten ein Fumble knapp vor ihrer eignen Endzone für sich erobern, ehe sie durch eine Verletzung des Starting-QB Gorsuch einen herben Rückschlag einstecken mussten.

Defenseschlacht im vierten Viertel

Auch im vierten Viertel konnte die Giants-Defense ihr Team im Spiel halten und einen sehr guten Drive der Gäste kurz vor der Endzone stoppen. Auch der Fieldgoal-Versuch der Wikinger ging daneben. So blieb es bei 7:27. Die Unsicherheit ohne den etatmäßigen Quarterback in der Grazer Offense war allerdings zu merken. Und so blieb es bei diesem Spielstand.

Damit qualifizieren sich die Dacia Vikings vorzeitig für das Halbfinale, dass am 23. Juli im Stadion Hohe Warte stattfinden wird.

AFL Week-9

Dacia Vikings vs. Projekt Spielberg Graz Giants   7:27 (7:7/0:7/0:13/0:0) 

Scorer Dacia Vikings

Touchdowns: Maurice Wappl, Bernhard Seikovits, Anthony Stevenson, Waleri Teplyi

PATs: Bernhard Seikovits (3) 

24
Juni

LIVE ab 15 Uhr - Graz Giants vs. Vienna Vikings

AFL

Der AFL-Grunddurchgang 2017 neigt sich dem Ende hinzu und für die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS steht das vorerst letzte Heimspiel am Kalender. Und dieses hat es in sich: Zu Gast in Graz sind die AFC DACIA VIENNA VIKINGS, aktueller Tabellenführer und ewiger AFL-Rivale der Giants. Abseits des Geschehens am Rasen ist der Gameday zudem powered by Conrad Megastore Graz.

21
Juni

Graz Giants - Heimspiel-Spektakel gegen den Tabellenführer

AFL

Der AFL-Grunddurchgang 2017 neigt sich dem Ende hinzu und für die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS steht das vorerst letzte Heimspiel am Kalender. Und dieses hat es in sich: Zu Gast in Graz sind die AFC DACIA VIENNA VIKINGS, aktueller Tabellenführer und ewiger AFL-Rivale der Giants. Abseits des Geschehens am Rasen ist der Gameday zudem powered by Conrad Megastore Graz.

18
Juni

Hauchdünne Sache­­: Giants erlegen Dragons in Actionberg

AFL

Das Duell zwischen den PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS und den DANUBE DRAGONS markierte eines der spannendsten und engsten Spiele in der bisherigen AFL-Saison. Nach einem starken Start und einer 21:12-Führung der Gäste kämpften sich die Giants vor heimischem Publikum zurück in die Partie und entschieden das Duell letztendlich mit 34:27 zu ihren Gunsten. Eine starke Defensivleistung in Hälfte zwei und der eiserne Wille zu gewinnen machte dies bei starkem Wind in Graz möglich.

17
Juni

Gegen die Dragons um den dritten Tabellenrang

AFL

Das vorletzte Heimspiel im AFL-Grunddurchgang steht für die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS an, der Vizemeister von 2016 empfängt die DANUBE DRAGONS. Gegen die aktuell drittplatzierten Wiener geht es nicht nur um den vorläufigen Tabellenplatz, sondern auch um eine gute Ausgangslage für die Play-Offs. Es ist bereits das zweite Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften in der heurigen Saison.

21
Mai

Giants sichern sich dritten Tabellenrang gegen die Dragons

AFL

Die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS konnten sich in einer richtungsweisenden Partie mit 52:33 gegen die DANUBE DRAGONS durchsetzen und erobern dadurch den dritten Tabellenrang in der AFL. Nach einer bärenstarken Anfangsphase bäumten sich die Wiener Drachen zwar zwischenzeitlich auf – die überragende Offensive der Giants gab die Führung aber nicht mehr aus der Hand.

Bezahlte Anzeige

GFL Nord

# Mannschaft Pts.
1 Lions 16
2 K. Hurricanes 16
3 Cologne 10
4 Monarchs 10
5 Rebels 10
6 Invaders 4
7 Adler 2
8 Huskies 0

GFL Süd

# Mannschaft Pts.
1 Unicorns 18
2 Universe 14
3 Mercenaries 12
4 Ingolstadt 10
5 Cowboys 6
6 Comets 4
7 S. Hurricanes 4
8 Scorpions 4

AFL Tabelle

# Mannschaft Siege
1 Vikings 9
2 Raiders 9
3 Giants 6
4 Silverhawks 6
5 Dragons 4
6 Rangers 4
7 Steelsharks 1
8 Blue Devils 1

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.

Erfahre mehr

Verstanden!
spacer

© 2017 FootballR ¦ Alexander R. Haidmayer

Tarif ¦ Jobs ¦ Impressum ¦ Kontakt

Homepage-Sicherheit
Teams