Luis Horvath (#32) steuerte einen Punt Return Touchdown und eine Interception zum Vikings-Sieg bei.

Dacia Vikings vs Steelsharks Traun

Die Dacia Vikings beendeten am Sonntag den Grunddurchgang der Austrian Football Leaugue mit einem klaren 66:37 Sieg über die Steelsharks Traun!

Die Wikinger legten einen wahren Blitzstart hin und punkteten bereits im ersten Offense-Play durch einen sensationellen 70-Yard-Lauf durch Vikings-Import Andrew Spencer. Schon der erste Spielabschnitt mutierte zu einem wahren Punkteregen, so wurden beim Stand von 21:17 aus Sicht der Wikinger zum ersten Mal die Seiten gewechselt!

Bis zur Halbzeit ging es in der Tonart weiter, die Vikings gingen mit einem respektablen 45:24 Vorsprung in die Kabinen! Nach Wiederbeginn konnten die Wikinger ihren Vorsprung noch weiter ausbauen und die Begegnung schließlich mit 66:37 für sich entscheiden! Als Wermutstropfen blieb die Verletzung von Receiver und Backup Quarterback Yannick Mayr, der angeschlagen vom Platz gebracht werden musste und sich somit voraussichtlich in die bereits lange Verletzten-Liste der Vikings eintragen muss.

Die Dacia Vikings stehen mit ihrem 7. AFL-Saisonsieg nicht nur  am 2. Tabellenplatz sondern auch fix im Halbfinale der Austrian Football League. Ebenfalls gesichert ist das Heimrecht für die Wikinger, der Playoff-Gegner entscheidet sich in den Wildcard-Duellen Anfang Juli!