>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<

| Dacia Vikings besiegen Hauptstadt-Rivalen Danube Dragons im Halbfinale

Werbung
image_pdfimage_print

Mit dem 16. Sieg in Folge über die Donau Drachen sichern sich die Dacia Vikings zum 23. Mal den Einzug ins Austrian Bowl Finale am 29. Juli in Klagenfurt. Die bis zuletzt spannende Play Off-Partie entschied Favorit Dacia Vikings mit  21:18 für sich. Knapp 3.000 Wiener Football-Fans in purple bzw. green waren gekommen, um bei dem Kracherspiel in Wien um den Finaleinzug ihres jeweiligen Lieblings-Teams mitzufiebern.

Dem Rekordmeister wurde es nicht leicht gemacht

So schnell sieht man sich wieder. Erst vor 3 Wochen zeigten die Dacia Vikings im Rahmen des letzten Grunddurchgang-Spiels auf der Heiligen Warte vor ca 2.500 Fans, welche Mannschaft in Wien das Sagen hat. Konnten die Drachen Anfang des Monats noch mit 62:22 klar besiegt werden, so präsentierte sich die gegnerische Mannschaft heute – vor allem auf Defense Seite – deutlich gesteigert und kampfesmutig. So wurde es dem Rekordmeister nicht leicht gemacht, zum Schluss dennoch den Einzug ins Finale und die Chance auf den 14. Meistertitel, zu feiern.

Austrian Bowl einmal mehr Dacia Vikings vs. Swarco Raiders

Heute standen sich die beiden Wiener Football-Giganten zu einer neuerlichen Begegnung gegenüber und es ging um einiges mehr – nämlich den Einzug ins AFL Finale 2017. Wie erwartet gaben die Drachen ihr bestes Spiel und machten es den Dacia Vikings nicht leicht. Schließlich mussten sich die Dragons aber gegen den Sieger des Grunddurchgangs in purple and gold geschlagen geben. Somit bestätigten auch die Play Offs, was die Tabelle nach Ende des Grunddurchgangs anzeigte. Die beiden stärksten Teams des Landes lauten einmal mehr Swarco Raiders und Dacia Vikings. Am 29.7. kommt es beim 33. Finale der Bundesliga zum elften Mal zu einem Duell zwischen den beiden dominanten Teams der letzten Jahre. Seit 2010 konnte kein anderes Team den Staatsmeistertitel holen.

Stimmen zum Spiel

Am Ende des Tages zählt das Scoreboard. Die drei Wochen Pause haben uns etwas rostig werden lassen. Es wartet viel Arbeit auf uns. Wir haben ein gutes Team, aber es wird mehr als die heutige Leistung benötigen um die Austrian Bowl zu gewinnen. Chris Calaycay

Es war ein hartes Spiel. Ich bin aber stolz auf meine Spieler. Sie haben das umgesetzt, was wie die Woche über trainiert haben. Wir wünschen den Vikings alles Gute für die Austrian Bowl. Stefan Pokorny

Ergebnis: 21:18 (7:0/0:3/7:0/7:15)

Scorer (Dacia Vikings):
TDs: Postel, Bundschuh, Burke 
PAT: Seikovits (3)

Related Posts

Kommentieren