fbpx
Cisalfa Seamen Milano vs. Swarco Raiders Tirol CEFL

CEFL | Italienischer Meister gegen österreichischen Meister CEFL

Werbung
image_pdfimage_print

Am Samstag, den 11.05.2019 wartet das zweite internationale Spiel in der SPORTKLUB Central European Football League (Sportklub CEFL) auf die Kampfmannschaft der Swarco Raiders Tirol. Sie treffen um 18:00 Uhr auswärts auf den viermaligen italienischen Meister, die Cisalfa Seamen Milano.

Italienischer Meister gegen österreichischen Meister

„Wir reden hier von der ‚Big Show‘, da müssen wir abliefern, denn ‚the winner takes it all‘!“, lässt Swarco Raiders Headcoach Shuan Fatah keinen Zweifel an der Bedeutsamkeit der Partie aufkommen.

Nach dem eindeutigen Sieg gegen den französischen Vizemeister Black Panthers Thonon, wartet der nächste internationale Gegner auf die Tiroler Kämpferherzen. Die Cisalfa Seamen Milano sind als viermalige italienische Meister nicht unbekannt, bisher gab es allerdings noch kein Aufeinandertreffen beider Teams. Fatah hat die Gegner genau analysiert: „Die sind schon eine Hausnummer, bisher steht nur eine Niederlage in der italienischen Liga auf ihrem Konto. Sie haben einige gute Spieler im Team, die es zu beobachten gilt. Wie zum Beispiel ihren Quarterback #7 Luke Zahradka. Aber auch Wide Receiver #14 Xavier Mitchell und Running Back #1 Danilo Bonaparte sollte man nicht aus den Augen lassen.“

Zweifache CEFL Meister und bisher ungeschlagen: die Swarco Raiders Tirol

Aber das Team von Shuan Fatah ist in bester Ausgangslage für die nächste Herausforderung. Die zweifachen CEFL Champions schwimmen auch in dieser Saison auf der Erfolgswelle. Insgesamt sechs Siege konnten schon verbucht werden, wobei der letzte hart erkämpft werden musste: „Wir konzentrieren uns auf uns. Jetzt heißt es Fehler ausmerzen und vollen Fokus auf das anstehende Spiel legen. Wir müssen konzentriert bleiben, das ist in dem Stadium der Saison, in dem wir gerade sind, oft nicht so einfach.“ Aber Shuan weiß, dass er sich auf sein Team verlassen kann: „Die Jungs sind höchst motiviert. Wir haben gute Anführer in der Mannschaft! Die halten das Team auf Kurs und erleichtern so auch uns Trainern den Job.“

CEFL Bowl und ECTC Championship als neues europäisches Format

Das Spiel ist die zweite Etappe in der Western Conference, in der die Swarco Raiders Tirol um den Finaleinzug in die Xenith CEFL Bowl XIV spielen. Dort trifft der Sieger der Western Conference auf den Sieger der Eastern Conference. Der Xenith CEFL Bowl XIV Champion kämpft dann in der European Club Team Competition (ECTC) um die europäische Footballkrone.

Live Übertragungen und Tickets

Das Spiel wird auf dem YouTube Channel der Seamen übertragen:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjIwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9EdG5wWHB6a1NIUT9hdXRvcGxheT0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==
Foto: Goran Milosavljevic
Lass' dir den Artikel vorlesen (BETA):
Voiced by Amazon Polly
Werbung

Related Posts

Kommentieren