Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }

Aktuell

Clemson Tigers bereiten sich auf den Titel-Run 2018/2019 vor

Lesezeit: 5 min

! Wooow !

Der Deadline-Tag für die Anmeldung zum NFL-Draft 2018 hatte einige Überraschungen in sich. Und für die Fans der Clemson Tigers könnte es ein Feiertag werden!

Bereits am 13. Januar wurde bekannt, dass Clemsons Football Director für Kommunikation, Tim Bourret und Headcoach Dabo Swinney am Teambankett überraschendes verkündeten. So bleiben Junior Austin Bryant und Sophomore Clelin Ferrell, wie auch der Linebacker Kendall Joseph und der Cornerback Mark Fields den Tigers auch in der nächsten Saison treu. Damit ist klar, dass sie sich gegen eine Draft-Teilnahme entschlossen haben.

Aber das war noch nicht die dickste Überraschung. Denn die hat sich Star-Defensive Tackle Christian Wilkins für den Montag aufgehoben. Auch er entschied sich dazu seinen Defensive Teamkollegen zu folgen und nicht am diesjährigen Draft teilzunehmen. Damit bleibt den Clemson Tigers ihre gesamte D-Line aus der Saison 2017/2018 erhalten. Die D-Line der Clemson Tigers galt bereits in der abgelaufenen College Saison als die beste D-Line im College Football.

Die Message ist klar – Konkurrenten zieht euch warm an !

Clelin Ferrell führt die Teamstatistiken in Tackles for loss (18) und Sacks (9.5) an, während Austin Bryant die Saison in jeder Kategorie mit 15.5 und 8.5 Teamintern auf dem 2. Platz beendete.  DT Christian Wilkins ist einer der Defensive-Leader und somit ein wichtiges Puzzle-Teil für Headcoach Dabo Swinney. Wilkins schloss die aktuelle College-Saison mit 60 Tackles, 9 Tackles for loss und 4.5 Sacks ab.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Sowohl Clelin Ferrell als auch Christian Wilkins wurden von vielen Experten als sichere First-Round Picks im kommenden NFL-Draft angesehen. Einige sahen sie sogar unter den Top 20. Austin Bryant wurde als zweitrunden oder später erstrunden Pick angesehen.

Die Team-Moral bei den Tigers scheint also zu stimmen. Allem Anschein nach möchten die dominierenden und erfahrenen Spieler die Niederlage im Sugar-Bowl gegen Alabama nicht so einfach auf sich sitzen lassen und in der neuen Saison zurückschlagen. Das Ziel ist klar, der erneute Gewinn der National College Championship soll her. Schaut man sich den voraussichtlichen Roster so an, können sich die Fans durchaus berechtigte Hoffnungen machen. Denn auch im Recruiting haben die Clemson Tigers so richtig zugeschlagen. Herauszuheben sind hier vor allem Top-Talent Quarterback Trevor Lawrence, der von 247sports in seiner Klasse als bestes Talent des Landes angesehen wird und Defensive End Xavier Thomas, der von 247sports in seiner Klasse als drittbestes Talent des Landes gerated wird.

Doch ob die Entscheidung der Spieler für ein weiteres College Jahr so gut war bleibt abzuwarten. Wurden ihnen doch bereits eine gute Ausgangslage für den Draft prognostiziert. Natürlich ist der Erfolgshunger für den Gewinn der College Championship und der herausragende Teamgeist nicht hoch genug einzuschätzen. Dennoch bringt die Entscheidung auch Gefahren mit sich. So könnten sich die Spieler beispielsweise durch schlechtere Leistungen oder stark auftrumpfende Konkurrenten ihre Draft-Chancen für den NFL-Draft 2019 verschlechtern. Das Worst-Case wäre sicherlich eine Verletzung, welche definitiv negative Folgen mit sich bringen würde.

Die Spieler gehen also mit Ihrer Entscheidung Risiko und All-in. Aber wie sagt man so schön? No Risk – No Fun.

Weitere College News:

NFL-Draft – So funktioniert die Draft Anmeldung

Advertisement. Scroll to continue reading.

NFL-Draft: College-Star Linebacker Roquan Smith nimmt teil

Auch WR und College-Star Calvin Ridley nimmt am Draft teil

Ups & Downs – Folgen des College Finales

LSU Runningback Derrius Guice meldet sich für den Draft an

Der deutsche Receiver Equanimeous St. Brown verkündet seine Teilnahme am NFL-Draft 2018

Flickr/Sweet Carolina Photography
Advertisement. Scroll to continue reading.
Autor

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

College

In der Nacht von Freitag auf Samstag findet mit dem Allstate Bowl auch das zweite Halbfinale in der National College Championship statt. Am Samstag...

College

Wir haben öffentliche Expertenmeinungen (u.a. 247sports) ausgewertet und auch noch eigenen Senf dazu gegeben. Dabei ergeben sich diese Schlüsselduelle für den Allstate Bowl, dem...

NFL

Im gestrigen “Showdown” zwischen den Clemson Tigers und den Notre Dame Fighting Irish setzten sich die Tigers mit einem klaren Ergebnis von 34-10 durch....

College

Heute Nacht heißt es im College Football Dritter gegen Zweiter. Zumindest anhand des derzeitigen College Football Power Rankings (‘ESPN’). Um 22 Uhr (CET) treffen...

Verletzung

Die Las Vegas Raiders werden im Donnerstagsspiel Spiel gegen die Los Angeles Chargers in der Defense auf vier Starter verzichten müssen. Neben Defensive End...

College

Das Spiel zwischen den Clemson Tigers und der Florida State war ohne Frage ein Spiel auf das viele Augen schauten. Es war eine der...

College

Anthony Miller ist ein Widereceiver, der alle Anlagen dazu hat, ein kommender Star in der NFL zu werden. Doch bevor er auf die große...

Advertisement