fbpx

Crimson Tide schwächt sich selbst | Alabama Spieler für den Orange Bowl suspendiert Crimson Tide schwächt sich selbst

Zu Weihnachten verkündete Star Coach Nick Saban, dass die Alabama Crimson Tide drei Spieler für den Capital One Orange Bowl gegen die Oklahoma State suspendiert hat. Bei den Spielern handelt es sich um Elliot Baker, Kedrick James und Deonte Brown.

Grund für die Suspendierung ist laut Statement eine Verletzung gegen die Teamregeln und -richtlinien. Um welche Regeln es sich dabei jedoch genau handelt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Mehr:  Georgia Tech trauert um 21-jährigen Brandon Adams

Während Offensive Tackle Elliot Baker in dieser Saison bisher noch nicht eingesetzt wurde und Tightend Kedrick James lediglich in 5 Spielen als Ersatz-TE teilnahm, zählt Deonte Brown zu den Startern bei der Crimson Tide. Für den Offensive Guard wird im Orange Bowl wohl Senior Lester Cotton die Starter-Rolle in der O-line übernehmen.

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by