>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<

| Cody Smith verstärkt Comets Backfield

Werbung
image_pdfimage_print

Der 28-jährige kommt vom frischgebackenen Norwegischen Meister, den Kristiansand Gladiators und wird nun im Allgäu auf die Jagd nach Bällen gehen. Dies wird nun bereits seine vierte Saison in Europa. 2012 und 2014 spielte er in Norwegen für die Gladiators, 2013 in Rostock in der GFL 2 Nord.

Der 1,87m große und 88kg schwere Safety aus San Diego freut sich bereits auf Kempten. Als wahrer Allrounder hat er in Norwegen beachtliches geleistet. So gelangen ihm in der Defense 79 Tackle in 9 Spielen und im Angriff legte er über 1300 Yards zurück und erzielte dabei 11 Touchdowns. Nicht verwunderlich, dass er als Team Captain gewählt wurde.

„Ich bin schon sehr gespannt auf die Saison in Kempten. Ich hatte 2013 schon tolle Erfahrung in Deutschland gemacht, umso mehr freue ich mich jetzt erneut hier Leben und spielen zu dürfen. Es ist für mich ein wirklich tolles Land. Die Stadt und das Team scheinen hier wirklich eng miteinander verbunden zu sein und ich freue mich sehr auf darauf ein Teil davon zu werden“, so Cody Smith.

„Ich habe mich für Kempten entschieden, weil ich ein Teil davon sein will, um die Playoffs und mehr zu kämpfen. Die Organisation ist sehr professionell mit einem großartigen Coaching Staff und einer großen Basis an eigenen Spielern. Ich war sehr erfreut über die Kommentare der Spieler und Fans bei den weiteren Importspielern und das zeigte mir, dass es hier wirklich die „Comets Family“ gibt und es die richtige Entscheidung sein wird“, freut sich Cody auf seine neue Familie.

Related Posts

Kommentieren