Connect with us

Hi, what are you looking for?

<p>Europäisches Spitzenteam lädt zur Battle4Tirol<br /> <br />Wenige Wochen vor dem Auftakt der GFL-Saison 2015, werden die Stuttgart Scorpions am 05. April ihr erstes Testspiel gegen eines der renommiertesten Teams in ganz Europa bestreiten: dann, wenn sie in Innsbruck beim dreimaligen österreichischen Meister, den Swarco Raiders, zu Gast sind.<br /> <br />Diese haben die Gründung einer europäischen Football-Serie initiiert, in dessen Verlauf insgesamt vier Teams zwischen April und Juni in Innsbruck antreten werden. Neben den Scorpions werden dies die London Warriors, die Basel Gladiators und die Düsseldorf Panther sein. Für das Team um Head Coach Jemil Hamiko ist diese Einladung aus Tirol eine große Ehre und ebenso eine Bestätigung der guten Arbeit, welche er und sein Trainerstab im vergangenen Jahr abgeliefert haben.<br /> <br />Zugleich markiert dieses erste Spiel in 2015 gleich eine echte Standortbestimmung, aber auch eines, von dem sich die Scorpions einen großen Lerneffekt versprechen: “Unser Ziel ist es, wieder zu den Top Teams in Deutschland – später auch in Europa – zu gehören und darum sollte man dann auch gegen eines der aktuellen Top Teams testen.”, so Hamiko.</p>

GFL

Scorpions eröffnen die Saison 2015 bei den Swarco Raiders

Europäisches Spitzenteam lädt zur Battle4Tirol
 
Wenige Wochen vor dem Auftakt der GFL-Saison 2015, werden die Stuttgart Scorpions am 05. April ihr erstes Testspiel gegen eines der renommiertesten Teams in ganz Europa bestreiten: dann, wenn sie in Innsbruck beim dreimaligen österreichischen Meister, den Swarco Raiders, zu Gast sind.
 
Diese haben die Gründung einer europäischen Football-Serie initiiert, in dessen Verlauf insgesamt vier Teams zwischen April und Juni in Innsbruck antreten werden. Neben den Scorpions werden dies die London Warriors, die Basel Gladiators und die Düsseldorf Panther sein. Für das Team um Head Coach Jemil Hamiko ist diese Einladung aus Tirol eine große Ehre und ebenso eine Bestätigung der guten Arbeit, welche er und sein Trainerstab im vergangenen Jahr abgeliefert haben.
 
Zugleich markiert dieses erste Spiel in 2015 gleich eine echte Standortbestimmung, aber auch eines, von dem sich die Scorpions einen großen Lerneffekt versprechen: “Unser Ziel ist es, wieder zu den Top Teams in Deutschland – später auch in Europa – zu gehören und darum sollte man dann auch gegen eines der aktuellen Top Teams testen.”, so Hamiko.

image_pdfimage_print

Europäisches Spitzenteam lädt zur Battle4Tirol
 
Wenige Wochen vor dem Auftakt der GFL-Saison 2015, werden die Stuttgart Scorpions am 05. April ihr erstes Testspiel gegen eines der renommiertesten Teams in ganz Europa bestreiten: dann, wenn sie in Innsbruck beim dreimaligen österreichischen Meister, den Swarco Raiders, zu Gast sind.
 
Diese haben die Gründung einer europäischen Football-Serie initiiert, in dessen Verlauf insgesamt vier Teams zwischen April und Juni in Innsbruck antreten werden. Neben den Scorpions werden dies die London Warriors, die Basel Gladiators und die Düsseldorf Panther sein. Für das Team um Head Coach Jemil Hamiko ist diese Einladung aus Tirol eine große Ehre und ebenso eine Bestätigung der guten Arbeit, welche er und sein Trainerstab im vergangenen Jahr abgeliefert haben.
 
Zugleich markiert dieses erste Spiel in 2015 gleich eine echte Standortbestimmung, aber auch eines, von dem sich die Scorpions einen großen Lerneffekt versprechen: “Unser Ziel ist es, wieder zu den Top Teams in Deutschland – später auch in Europa – zu gehören und darum sollte man dann auch gegen eines der aktuellen Top Teams testen.”, so Hamiko.

Mehr:  Ex-Junioren-Nationalspieler Amon-Ra St. Brown erlöst die Detroit Lions

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

GFL

In der Versammlung der Bundesligisten der GFL und GFL 2 sowie Vertretern des AFVD wurde am vergangenen Donnerstag ein Meilenstein im deutschen Football gesetzt: Ein Frankfurt a.M. wurde der Ligaverbund German...

GFL

Nach der Absichtserklärung vor einem Monat haben die Stuttgart Scorpions nun offiziell gegenüber dem AFVD erklärt, dass sie nicht an der Saison 2020 teilnehmen...

GFL

Die New Yorker Lions erklären ihre Absage zur Teilnahme an einer möglichen verkürzten GFL Saison 2020. Foto: Fabian Uebe / New Yorker Lions Mehr: ...

GFL

Darauf können sich alle Football-Fans in Deutschland freuen: SPORT1 wird in der kommenden Saison der German Football League (GFL) bis zu 15 Spiele aus...

GFL

Showdown in der German Football League (GFL): Beim German Bowl XLI treffen am Samstag Rekordmeister New Yorker Lions aus Braunschweig und Titelverteidiger Schwäbisch Hall...

GFL

Auch in ihrem zweiten Saisonspiel konnten die Stuttgart Scorpions einen überzeugenden Sieg erringen. Gegen die Kirchdorf Wildcats dominierte die Gastgeber von Beginn an die...

GFL

Die Zeit der Vorbereitungen ist vorbei, die Testspiele sind absolviert – die GFL-Saison 2019 kann beginnen. Eröffnet wird die 41. Spielzeit der German Football...

Advertisement
Werbung