fbpx

| Young Huskies trainieren mit niederländischer U19

Werbung
image_pdfimage_print

Testen mit den Besten – Hamburg – Hart und akribisch trainieren die Hamburg Young Huskies für die anstehende GFL-Juniors Saison. Für die weitere Vorbereitung haben sich die jungen Schlittenhunde nun besondere Gäste nach Hamburg eingeladen: Am 7. und 8. März kommt die niederländische Jugendnationalmannschaft für ein zweitägiges Trainings-Camp zur Hamburg Huskies Football Academy.

„Getreu dem Motto ‘Teste immer gegen die Besten’ haben wir uns die Nationalmannschaft der Niederlande als Gegner geholt“, erklärt Sebastian Schulz, U19-Headcoach und Sportdirektor Jugend. „Nach unserem ersten Preseason-Spiel im Spätherbst gegen die Bristol Lions ist dies ein weiterer grosser Meilenstein auf dem Weg zur Saison 2015.“

Der März steht sowohl für die Young Huskies als auch für die Rookie Huskies (U16) voll im Zeichen der Trainingslager: Auch die U16 wird am 7./8. März ein Combined Camp mit der U16 der Niederlande durchführen, danach ein weiteres Wochenende ein Trainingslager in Hamburg durchführen, um dann Ende März für ein Combined Camp mit den Spandau Bulldogs nach Berlin zu fahren.

Die Young Huskies fahren im Anschluss an das Camp mit den Niederländern für eine Woche in ein Trainingslager nach Lüneburg. Schulz: „Hier werden wir uns nur mit Abstimmung und Taktik befassen, danach folgt noch ein Freundschaftsspiel und einige Scrimmages, bevor am 12.4. die Saison für uns mit dem Heimspiel gegen die Spandau Bulldogs beginnt.“

Titelbild von Holger Beck

Werbung

Related Posts

Kommentieren