fbpx
Robbie Gould

Wertvoller Kicker | 49ers vergaben die Franchise-Tag an Robbie Gould Wertvoller Kicker

Werbung
image_pdfimage_print

Die San Francisco 49ers haben ihre diesjährige Franchise-Tag verwendet um Robbie Gould zu behalten. Das Team sah keine Möglichkeit, rechtzeitig eine mehrjährige Vertragsverlängerung mit dem erfahrenen Kicker zu erreichen.

Gould wäre in diesem Frühjahr ein Free Agent werden und war bereit andere Teams zu besuchen.

Die Franchise-Tag für Kicker wird voraussichtlich 5,16 Millionen Dollar für die Saison 2019 kosten. Das ist eine erhebliche Steigerung seines vorherigen Gehalts. Im März 2017 unterzeichnete er bei den 49ers einen Zweijahresvertrag über 4 Millionen Dollar.

Die meisten Schätzungen gehen davon aus, dass San Francisco für die Saison 2019 über 65 Millionen Dollar an Cap Space zur Verfügung haben wird, wodurch eine mögliche Verlängerung von Gould trotz der Franchise-Tag leicht im Rahmen des Möglichen ist.

Der 36-Jährige verwandelte 2018 unfassbare 97,1 Prozent seiner Fieldgoal Versuche (33 von 34). Laut Pro Football Reference ist Gould, hinter Justin Tucker von den Baltimore Ravens, der zweitgenaueste Kicker in der NFL-Geschichte.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 2
Werbung

Related Posts

Kommentieren