Aaron Donald

| Aaron Donald setzt Holdout fort

Navigation: Startseite » Football News » NFL » Aaron Donald setzt Holdout fort

Aaron Donald, Defensive Tackle der Los Angeles Rams und ‘Defensive Player of the Year’, habe nicht vor in naher Zukunft zum Team zurückzukehren, wie ESPNs Adam Schefter berichtet. Er setzt damit sein Holdout im Vertragspoker mit den Rams fort.

Da er somit auch die Deadline am 7. August verpasst und nicht 30 Tage vor dem Beginn der Regular Season beim Team ist, wird Donald 2019 zum Restricted Free Agent. Das bedeutet, dass die Rams die Möglichkeit haben bei allen Vertragsangeboten für Donald gleichzuziehen und ihn so zu halten. Sollten sie sich dagegen entscheiden, würden sie einen Draftpick von Donalds neuem Team als Entschädigung erhalten.

Für Donald spielt dies aber keine große Rolle. Er wird bezahlt werden. Entweder von den Rams oder einem anderen Team. Einzig der Franchise Tag könnte Donald um sein Wunschgehalt bringen. Sollten ihn die Rams taggen, würde der 4-malige ProBowler und 3-malige All-Pro lediglich $14 Millionen erhalten, anstatt den von ihm angestrebten $20 Millionen im Jahr. 

Nachdem die Rams Todd Gurley und Brandin Cooks diese Offseason mit neuen Verträgen ausgestattet haben, bleibt ihnen für diese Saison nicht mal mehr $1 Millionen unter dem Salary Cap. Ab kommender Saison stehen ihnen, laut overthecap.com, hingegen wieder $58 Millionen zur Verfügung. 2020 sogar knapp $118 Millionen. 

Donald streikte bereits zu Beginn letzter Saison. Dennoch erzielte er in 14 Spielen 11 Sacks und 5 erzwungene Fumbles und wurde zum ‘Defensive Player of the Year’ ernannt. Die Rams werden also alles versuchen, um Donald so lange wie möglich an sich zu binden und schnellstmöglich wieder beim Team zu haben.

Aaron Donald wurde 2014 an 13. Stelle (Runde 1) von den (damals) St. Louis Rams gedraftet. Er erzielte in 62 Spielen 205 Tackles, 39 Sacks, 8 verteidigte Pässe, 9 erzwungene und 2 eroberte Fumbles.

Foto: Keith Allison

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
×
Hallo 🏈 Hol' dir die Football News auf's Handy! Tippe einfach nochmals auf's WhatsApp Symbol 😉