AFC besiegt NFC im Pro Bowl Skills Showdown

Im zweiten NFL Pro Bowl Skills Showdown setzte sich die AFC durch und besiegte die NFC nach 5 Events.

Precision Passing

Der Quarterback der Oakland Raiders, Derek Carr, brachte die AFC früh in Führung, indem er im Precision Passing Event einen neuen Highscore (21) aufstellte. Er überbot Jared Goff von den Los Angeles Rams um einen Punkt und holte sich so den Sieg.

Jetzt ansehen: Carr erzielt einen neuen Highscore in Precision Passing + Das beste aus dem Event

Gridiron Gauntlet

Die NFC Mannschaft lief schneller als ihre AFC Kollegen durch einen provisorischen Hindernisparcours, und konnte diesen Showdown gewinnen.

Jetzt ansehen: Die NFC gewinnt die Gauntlet Herausforderung beim Pro Bowl Skills Showdown

Best Hands

Michael Thomas von den New Orleans Saints entthronte Jarvis Landry von den Miami Dolphins als Pro Bowler mit den besten Händen. Thomas lief in einer Minute, zwei Sekunden mit Hilfe seines Quarterbacks Russell Wilson durch den Kurs.

Der beste Moment des Contests kam jedoch während Keenan Allen’s Lauf. Nachdem er mit one-handed Catches zu kämpfen hatte, stürmte der Star der Los Angeles Chargers hart ins Ziel.

Jetzt ansehen: Saints’ Thomas gewinnt Best Hands im Pro Bowl Skills Showcase

Kick-Tac-Toe

Graham Gano von den Carolina Panthers schlug den Pittsburgh Steelers Kicker Chris Boswell beim Tic-Tac-Toe.

Epic Dodgeball

Landry fing einen Wurf von Gano, um das Epic Pro Bowl Dodgeball zu gewinnen. Damit holte er die drei Punkte aus dem Event und brachte seiner Conference somit den Sieg im Showdown.

Ansehen: AFC schlägt NFC im “Völkerball”-Event