>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
Allen Hurns

Beinbruch | Allen Hurns nach grauenhafter Verletzung vom Feld gebracht Beinbruch

Werbung
image_pdfimage_print

Der Receiver der Dallas Cowboys, Allen Hurns, wurde nach einer grauenhaften Beinverletzung (links) mittels Cart vom Feld gebracht.

Hurns’ Bein wurde noch am Feld gerichtet und geschient und der Receiver verließ das Spiel gegen die Seattle Seahawks im ersten Viertel.

Nur für starke Mägen:

Hurns ist in seiner ersten Saison bei den Cowboys nachdem er 2018 von den Jaguars kam.

Es scheint sich um einen kompletten Bruch von Schien- und Wadenbein in direkter Nähe des Knöchels zu handeln.

Weitere Informationen rund um diese Verletzung werden gesammelt.

Foto: Screenshot Übertragung
Mehr:  Patriots wollen sich QB Justin Fields genauer ansehen

Related Posts

Kommentieren