fbpx
Alshon Jeffery

| Alshon Jeffery für die nächsten 6 Monate “out”

Werbung
image_pdfimage_print

Der Philadelphia Eagles Receiver Alshon Jeffery wird mindestens sechs Monate nach seiner gestrigen Operation aussetzen müssen. Die Operation sollte Jeffery’s Rotatorenmanschette reparieren.

Es gilt als “sehr wahrscheinlich”, dass Jeffery die Preseason 2018 verpasst, obwohl man optimistisch ist, dass er in der ersten Woche der Regular Season bereit sein wird.

Laut einem früheren Bericht von Ian Rapoport erlitt Jeffery die Verletzung bereits im Training Camp, spielte trotz der Schmerzen und verpasste während der Saison 2017 kein einziges Spiel.

Es scheint so als würde Jeffery die ganzen OTAs, Minicamps und das meiste, wenn nicht alles vom Training Camp verpassen. Positiv anzumerken ist, dass die Eagles genau das gleiche Offense System beibehalten, so dass ihr Top Receiver keine wesentlichen Anpassungen auf dem Feld vornehmen muss.

Jeffery fing 57 Pässe für 789 Yards und neun Touchdowns während der Regular Season.

Foto: Keith Allison
Werbung

Related Posts

Kommentieren