fbpx
Alvin Kamara

| Alvin Kamara sticht Hunt aus und wird Offensive Rookie of the Year

Werbung
image_pdfimage_print

Der New Orleans Saints Running Back Alvin Kamara wurde in der Nacht auf Sonntag zum Offensive Rookie of the Year gewählt.

Der third-round Pick begann seine erste Saison relativ langsam, mit nur 15 Carries in den ersten vier Spielen, als die Saints versuchten, Adrian Peterson in die Aufstellung zu integrieren.

Doch nach der Entlassung von Peterson startete Kamara o richtig durch. Damit machte er die New Orleans Saints im Laufspiel zu einem der dominantesten Teams der Liga.

Er bildete mit Mark Ingram ein hervorragendes Duo und beendete die Saison mit 728 Rushing Yards, 826 Receiving Yards und einem Durchschnitt von 6,1 Yards pro Carry.

Der Saints-Runner schlug Kareem Hunt für den Award, wobei Deshaun Watson als einziger anderer Spieler eine Stimme erhielt.

Mehr zu den Awards:

Twitter / Around the NFL
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren