fbpx
Bashaud Breeland

| Bashaud Breeland trifft sich mit Colts und Cardinals

Werbung
image_pdfimage_print

Der Cornerback Bashaud Breeland (26) soll sich am Mittwoch mit den Indianapolis Colts und am Donnerstag mit den Arizona Cardinals treffen, wie Ian Rapoport berichtete.

Breeland wurde bereits im März zum Free Agent und einigte sich kurz darauf mit den Carolina Panthers auf einen 3-Jahres-Vertrag über $24 Millionen. Da er aufgrund einer Fußverletzung den medizinischen Check der Panthers nicht bestand, wurde dieser letztlich wieder annuliert.

Laut Rapoport, ist diese Verletzung mittlerweile auskuriert, sodass sich Breeland erneut auf Teamsuche begeben kann.

Breeland spielte, seit er von den Redskins 2014 in der vierten Runde des Drafts gepickt wurde, in Washington. Er kam während dieser Zeit auf 60 Einsätze, 270 Tackles, einen Sack, 7 erzwungene Fumbles, 60 verteidigte Pässe, 8 Interceptions und einen Touchdown.

Foto: Keith Allison
Werbung

Related Posts

Kommentieren