fbpx
Bell LeVeon Le'Veon

| Bell wird die Saison 2018 auch ohne langfristigen Deal nicht aussitzen

Werbung
image_pdfimage_print

Der Pittsburgh Steelers Running Back Le’Veon Bell weiß, dass es ihm schwer fallen würde, dieses Jahr dem Footballfeld fernzubleiben.

Bell sagte am Mittwochabend auf Instagram Live, dass er die Saison 2018 nicht aussetzen werde, auch wenn er keinen langfristigen bekomme, fügte aber hinzu, dass er das Trainingslager auslassen würde.

“Es ist nur eine Wiederholung des letzten Jahres”, sagte der Running Back.

Die Steelers wendeten die Franchise Tag am Dienstag auf ihren Star an. Der Star-Running Back, wird in der nächsten Saison unter der Franchise-Tag 14,5 Millionen Dollar erhalten. Er wird somit mehr als das Doppelte als (abgesehen von 2)  alle anderen Running Backs in der NFL verdienen.

Mehr zum Thema: 6 Spieler erhielten die Franchise Tag – Nicht alle freuen sich darüber

Bell fügte hinzu, dass er in Pittsburgh bleiben will, sagte aber auch, dass er keine Option habe.

Weiters sagte er, dass er sich für Week 1 der neuen Saison bei den Steelers einfinden werde.

Foto: Royalbroil
Mehr:  Headcoach Doug Pederson positiv auf Covid-19 getestet
Werbung

Related Posts

Kommentieren