>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
Benjamin Watson

Nach positivem Doping-Test | Benjamin Watson erwartet Suspendierung Nach positivem Doping-Test

Werbung
image_pdfimage_print

Tight End Benjamin Watson äußerte sich auf Facebook zu einem positiven Doping-Test und einer damit einhergehenden Suspendierung durch die NFL.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Facebook laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Facebook [Facebook Ireland Ltd., Irland] dar Facebook-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Facebook Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBpZD0mcXVvdDtmYi1yb290JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmM9JnF1b3Q7MSZxdW90OyBkZWZlcj0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGNyb3Nzb3JpZ2luPSZxdW90O2Fub255bW91cyZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9jb25uZWN0LmZhY2Vib29rLm5ldC9kZV9ERS9zZGsuanMjeGZibWw9MSZhbXA7YW1wO3ZlcnNpb249djMuMyZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDsmbHQ7ZGl2IGNsYXNzPSZxdW90O2ZiLXBvc3QmcXVvdDsgZGF0YS1ocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9CZW5qYW1pbldhdHNvbk9mZmljaWFsL3Bvc3RzLzIwOTMwMzQ4Nzc0OTAyOTkmcXVvdDsgZGF0YS13aWR0aD0mcXVvdDs3NTAmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2l0ZT0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vQmVuamFtaW5XYXRzb25PZmZpY2lhbC9wb3N0cy8yMDkzMDM0ODc3NDkwMjk5JnF1b3Q7IGNsYXNzPSZxdW90O2ZiLXhmYm1sLXBhcnNlLWlnbm9yZSZxdW90OyZndDsmbHQ7cCZndDtBcyB0aGUgZGF5cyBhbmQgd2Vla3Mgb2YgdGhlIDIwMTggZm9vdGJhbGwgc2Vhc29uIHBhc3NlZCwgSSB3YXMgY2VydGFpbiB0aGF0IGl0IHdvdWxkIGJlIG15IGxhc3QuIEluanVyaWVzIGFuZCBoZWFsdGguLi4mbHQ7L3AmZ3Q7R2Vwb3N0ZXQgdm9uICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cuZmFjZWJvb2suY29tL0JlbmphbWluV2F0c29uT2ZmaWNpYWwvJnF1b3Q7Jmd0O0JlbmphbWluIFdhdHNvbiZsdDsvYSZndDsgYW0mYW1wO25ic3A7Jmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vQmVuamFtaW5XYXRzb25PZmZpY2lhbC9wb3N0cy8yMDkzMDM0ODc3NDkwMjk5JnF1b3Q7Jmd0O1Nvbm50YWcsIDI2LiBNYWkgMjAxOSZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0Oy9kaXYmZ3Q7

In seinem Post erklärt er, wie es zu dem Test-Resultat kommen konnte.

Er schreibt, dass er nach der Saison 2018, nach der er sein Karriereende verkündigte, nicht mehr beabsichtigte zu spielen. Er habe in seinem Rehabilitations-Prozess daher nicht mehr darauf geachtet, ob eine ihm verschriebene Substanz gegen die Vorgaben der NFL verstößt. Nachdem er anschließend einige Angebote erhalten hatte, für eine weitere Saison zurückzukehren, war ihm bewusst, dass ihn eine Suspendierung über voraussichtlich 4 Spiele erwarten würde. Dies habe er allen interessierten Teams mitgeteilt.

Trotz dieser Umstände nahmen ihn die New England Patriots für die kommende Saison unter Vertrag.

Watson führt weiter aus, dass er es bereue, nicht sofort seinen Beitrag leisten zu können. Er habe weiterhin den Anspruch mit Integrität und Demut für Freundlichkeit, Gerechtigkeit und Aufrichtigkeit zu stehen. Daher respektiere er seine Suspendierung, um die Fairness und Chancengleichheit auf dem Feld zu garantieren.

Mit seiner Anstellung bei den Patriots, kehrt Watson zu dem Team zurück, das ihn 2004 gedraftet hatte. Nach dem Karriereende von Rob Gronkowski waren die Patriots auf der Suche nach einer Ergänzung zur Tight-End-Gruppe um Austin Seferian-Jenkins.

 

Benjamin Watson wurde 2004 in der 1. Runde (#32) von den New England Patriots gedraftet. In 195 Spielen für die Patriots, Cleveland Browns, New Orleans Saints und Baltimore Ravens fing er 530 Pässe für 5.885 Yards und 44 Touchdowns. In seiner Rookie-Saison gewann er mit den Patriots den Super Bowl.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Ex-NFLer rastet aus erschießt 5 Personen und begeht Selbstmord

Related Posts

Kommentieren