fbpx
Blake Bortles Jaguars

Free Agent | Blake Bortles’ Entlassung kam für die Jaguars ein Jahr zu spät Free Agent

Die Jacksonville Jaguars hätten die Beziehungen zu Blake Bortles vor einem Jahr abbrechen können. Stattdessen wird er bis 2020 Kosten verursachen.

Fünf Jahre nachdem Blake Bortles als Nummer 3 im NFL Draft 2014 geholt wurde, haben sich die Jaguars vom Quarterback getrennt.

Es war eine seit Langem erwartete Entscheidung, besonders nachdem die Jaguars Quarterback Nick Foles mit einem Vertrag über 88 Millionen Dollar für die nächsten 4 Jahre in der Free Agency verpflichtet hatten.

Mehr:  Patriots und Julian Edelman einigen sich auf Vertragsverlängerung

Der 26-jährige Bortles startete in 72 Regular Season und drei Playoffs Spielen für die Jaguars.
Einige Zeit lang war Bortles ein mehr als fähiger Starting Quarterback. In den letzten vier Saisons hatte er in 14 Spielen ein Passer Rating von über 100. Die Jaguars konnten 10 dieser Spiele gewinnen. Aber Bortles hatte auch 16 Spiele mit einem Passer Rating von unter 65.

Foto: Keith Allison

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by