fbpx

| Browns machen Thomas zum bestbezahlten O-Liner der Liga

Werbung
image_pdfimage_print

Die Cleveland Browns geben dem verletzten Offensive Tackle Joe Thomas eine Gehaltserhöhung, was ihn zum bestbezahlten Offensive Lineman in der NFL macht.

Der verbesserte Vertrag enthält 3 Millionen Dollar an zuätzlichem Geld, das für den Rest von 2017 und 2018 aufgeteilt werden soll, wobei in der vergangenen Woche ein 1,5 Millionen Bonus ausbezahlt wurde. Thomas’ Grundgehalt für 2018 wird jetzt $ 10,3 Millionen betragen, eine Erhöhung von $ 1,5 Millionen gegenüber dem, was er erhalten sollte.

Thomas soll im Jahr 2018 insgesamt 13,5 Millionen Dollar an Grundgehalt und Boni mit nach Hause nehmen.

Thomas verpasst den Rest der laufenden Saison aufgrund einer Trizeps Verletzung. Er hatte vor der Verletzung 10.363 aufeinanderfolgende Snaps gespielt und schaffte es in jeder seiner ersten 10 Seasons in der NFL in den Pro Bowl.

Eric Drost
Mehr:  NFL im TV - ProSieben MAXX Programm - Diese Spiele erwarten dich am 2. Spieltag
Werbung

Related Posts

Kommentieren