| Browns möchten Condoleezza Rice für den HC Job interviewen

image_pdfimage_print

Die Cleveland Browns möchten die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice für die Stelle als Headcoach in dieser Offseason interviewen, berichtet Adam Schefter von ESPN .

Rice wäre dann die erste Frau , die ein Vorstellungsgespräch für den NFL Headcoaching Job erhielte.

Der Browns General Manager John Dorsey sagte vergangene Woche, er sei offen für die Einstellung einer Frau.

Man könnte Rice schlussendlich allerdings auch in einer anderen Funktion, beispielsweise als Beraterin, in die Organisation integrieren, so Schefter.

“Sie ist eine erstaunliche Person”, sagte eine Team-Quelle gegenüber ESPN.

Rice war eines der Gründungsmitglieder des College Football Playoff Auswahlkomitees, mit dem sie von 2013 bis 2016 gearbeitet hat.

UPDATE – 18.11.2018 19:00 Uhr – Browns verneinen Interesse an Rice.

Official White House photo by D. Myles Cullen
Mehr:  Fitzpatrick wird wohl mindestens bis Woche 10 ausfallen
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen