fbpx
Kevin Hogan browns 1st overall draft Greg Robinson

| Browns verlieren erneut und sichern sich den 1st overall Pick

Werbung
image_pdfimage_print

Die Cleveland Browns sicherten sich im NFL Draft 2018 mit einer 20-3 Niederlage gegen die Chicago Bears am Sonntag den 1st overall Pick.

Es ist das zweite Jahr in Folge, dass Cleveland den besten Pick im Draft besitzt.

Die 0-15 Browns haben jetzt nur noch eine Chance, um eine sieglose Saison, die erst zweite in der NFL-Geschichte, zu vermeiden. Aber das scheint eine schwierige Aufgabe zu werden, wartet in Form der Pittsburgh Steelers am Heinz Field doch ein haushoher Favorit.

Es ist wahrscheinlich, dass die Browns mit dem Top Pick einen Quarterback holen wollen, nachdem sie Carson Wentz und Deshaun Watson in den letzten beiden Drafts verpasst haben. Der prognostizierte Top Kandidat von 2018, Josh Rosen von der UCLA, würde jedoch überlegen ein weiteres Jahr am College zu bleiben, sollten die Browns ihn auf Platz 1 verpflichten wollen.

Foto: Erik Drost
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren