fbpx
Jamar Taylor Browns Cardinals

| Cardinals holen Cornerback Jamar Taylor

Werbung
image_pdfimage_print

Die Arizona Cardinals haben sich Cornerback Jamar Taylor per Trade von den Cleveland Browns geholt. Als Gegenleistung erhalten die Browns einen Sechstrundenpick im Draft 2020.

Laut Ian Rapoport, gab es bereits seit dem Draft Gespräche, bezüglich eines Trades.

Die Cardinals haben bereits mit ihrem diesjährigen Sechstrundenpick einen Cornerback (Chris Campbell, #182) gedraftet, um ihre Passverteidigung, um den 7-maligen Pro Bowler und 3-maligen All-Pro-Cornerback Patrick Peterson, zu verstärken.

Am Donnerstag empfingen die Cardinals außerdem Free-Agent-Cornerback Bashaud Breeland, der aber wahrscheinlich bei den Indianapolis Colts unterschreiben wird, bei denen er sich bereits am Mittwoch vorstellte.

Taylor wurde 2013 an Stelle 54 (2. Runde) von den Miami Dolphins gedrafted und spielte dort, bevor er sich 2016 den Browns anschloss. In 64 Spielen kommt Taylor auf 201 Tackles, 0.5 Sacks, 1 erzwungenen Fumble, 27 verteidigte Pässe und 3 Interceptions.

Foto: Erik Drost
Mehr:  NFL im TV - ProSieben MAXX Programm - Diese Spiele erwarten dich am 2. Spieltag
Werbung

Related Posts

Kommentieren