fbpx
Carson Palmer Cardinals

| Cardinals setzen Carson Palmer nach Operation auf die Injured Reserve

Werbung
image_pdfimage_print

Die Arizona Cardinals setzten Carson Palmer am Donnerstag auf die injured reserve Liste, was bedeutet, dass der Quarterback mindestens acht Wochen, nach der Operation am Arm, aussetzen wird.

Palmer, der sich in der letzten Woche gegen die Los Angeles Rams seinen (nicht Wurf)Arm brach, ist somit nicht in der Lage, bis zum Weihnachtsspiel gegen die New York Giants in die Aufstellung zurückzukehren.

Headcoach Bruce Arians hat bereits bekannt gegeben, dass Drew Stanton der Starter in Palmers’ Abwesenheit agieren wird.

Das Team holte sich am Dienstag den ehemaligen Arizona State Quarterback Mike Bercovici zur Ergänzung ins Practice Squad.

@ASAP_SportsNews / Twitter
Mehr:  Jason Licht prophezeit Winston glänzende Zukunft
Werbung

Related Posts

Kommentieren