D.J. Swearinger

D.J. Swearinger | Trotz Topleistung | NFL Star nach Kritik am Coach entlassen. Arizona Cardinals sichern sich den Safety umgehend D.J. Swearinger

image_pdfimage_print

Die Arizona Cardinals sicherten sich am Dienstag den Safety D.J. Swearinger aus dem Waiver, berichtet Adam Schefter.

Swearinger wurde am Montag, nachdem er den Defensive Coordinator Greg Manusky kritisiert hatte, von den Washington Football Team entlassen. In seiner harschen Kritik meinte der Safety, er sichte wohl mehr Filmmaterial als der Coaching Staff des Teams.

Nach seiner Entlassung gab sich der Safety sichtlich schockiert:
“Mir fehlen die Worte. Ich hatte ein Pro Bowl Jahr… Ich gab alles was ich konnte… Ich denke, es sagt viel über die Organisation aus.”

Der 27-jährige Verteidiger, der bereits 2015 und 2016 für die Cardinals spielte, gab die Neuigkeiten, dass er wieder nach Arizona komme, auch auf Instagram bekannt:

Swearinger hatte eine hervorragende Saison. Ihm gelangen 53 Tackles, ein Sack, drei erzwungene Fumbles. Weiters machte er in dieser Saison vier Interceptions und in den letzten drei Seasons gelangen ihm sogar elf.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Das waren die besten Quarterbacks nach den ersten sechs Wochen
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen