fbpx

| Chargers 1st Rounder könnte die ganze erste Saison ausfallen

Werbung
image_pdfimage_print

Der Los Angeles Chargers Wide Receiver Mike Williams könnte sich einer saisonbeendenden Rückenoperation um einen Bandscheibenvorfall zu reparieren unterziehen müssen.

Williams wurde mit dem siebenten Pick im NFL Draft 2017 ausgewählt.

Es wurde von NFL.com berichtet, dass Williams wahrscheinlich während des Trainingslagers auf der physisch nicht in der Lage zu Spielen (PUP) Liste verweilen wird.

Die Chargers bereiten sich auf seine Abwesenheit im Trainingslager vor.

Die Chargers sind nicht sicher, wann und wie Williams die Rückenverletzung erlitt, aber man diagnostizierte ihn mit einem Bandscheibenvorfall nach der ersten Rookie-Minicamp-Session.

Mehr:  Starker NFL-Saisonstart auf ProSieben und ProSieben MAXX
Werbung

Related Posts

Kommentieren