Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Jason Witten Cowboys
Foto: Keith Allison

Focus

Cowboys Star TE Jason Witten beendet Karriere um für ESPN zu arbeiten

Lesezeit: 2 min

Die Dallas Cowboys sind ohne Tight End Jason Witten kaum vorstellbar. Dennoch muss sich das Team nun damit abfinden, denn der Tight End beschloss seine aktive Karriere zu beenden.

Witten wird sich in seinem Ruhestand ESPN’s Monday Night Football Crew anschließen. Nach 15 Jahren bei den Cowboys hat der Tight End dem Wunsch nach Veränderung nachgegeben um als leitender Analyst Jon Gruden bei ESPN nachzufolgen.

Cowboys Besitzer Jerry Jones sagte Reportern noch am Freitag, dass der Tight End bislang keine endgültige Entscheidung über einen möglichen Ruhestand getroffen habe.

Witten’s Produktion hat in den letzten fünf Seasons abgenommen, aber er war immer noch ein anständiger Pass-Catcher, der 2017 63 Bälle für 560 Yards und fünf Touchdowns fing. Der 35-Jährige hat seit 2004 kein Spiel mehr verpasst.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Der künftige Hall-of-Famer tritt nach 15 Saisons und etlichen NFL Rekorden zurück. So hat er zum Beispiel die viert meisten Passfänge (1.152) aller NFL Spieler, die fünft meisten Touchdowns aller Tight Ends (68), sowie insgesamt 12.448 Yards erzielt.

Nachdem er über Jahre hinweg, zusammen mit Tony Romo, gegnerische Verteidigungen, vor allem bei dritten Downs, zur Verzweiflung brachte, kam der zweimalige All-Pro in der vergangen Saison auf lediglich 560 gefangene Yards.

Foto: Keith Allison

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Fantasy

Die neue NFL Regular Season ist nicht mehr sonderlich weit entfernt und es wird Zeit um erste Bold Predictions für die Saison 2022 abzugeben....

NFL

Der Wide Receiver der Dallas Cowboys, James Washington, wird voraussichtlich 10 Wochen ausfallen, nachdem er sich beim Training am Montag den Fuß gebrochen hat....

NFL

Das muss man Jerry Jones lassen. Der Besitzer der Dallas Cowboys hätte Coach Mike McCarthy auf dem Weg vom Spielfeld feuern können, nachdem sein...

NFL

Man geht aktuell nicht davon aus, dass der Dallas Cowboys Tight End Dalton Schultz und der Miami Dolphins Tight End Mike Gesicki vor der...

NFL

Der ehemalige Running Back der Dallas Cowboys, Marion Barber III, starb an einem Hitzschlag, wie die Polizei am Montag mitteilte. In einer Erklärung teilte...

NFL

Marion Barber III, der ehemalige Running Back der Dallas Cowboys, der viele Touchdowns erzielte, ist tot, wie das Team am Mittwoch mitteilte. Er wurde...

NFL

Der Besitzer der , Jerry Jones, war am Mittwoch in Dallas in einen leichten Autounfall verwickelt, wie David Moore von den Dallas Morning News...

Advertisement