fbpx

| Das Spiel Dolphins-Bucs am Sonntag wird nicht in Miami stattfinden

Werbung
image_pdfimage_print

Die NFL gab am Dienstag bekannt, dass das Woche 1 Spiel zwischen den Miami Dolphins und Tampa Bay Buccaneers nicht wie angesetzt in Miami stattfinden kann. Als Grund wird die drohende Gefahr von Hurricane Irma angegeben.

UPDATE:Das Spiel wurde nun endgültig verschoben!! Mehr: -> https://www.footballr.at/news-a-more/nfl/5133

Die Liga hat nicht bekanntgegeben, wann und wo das Spiel stattfinden wird, aber es gibt mehrere Optionen, die unter anderem das Spiel am Sonntag an einem neutralen Austragungsort oder auch das Spiel später in der Saison in Miami nachzuholen. Die Mannschaften teilen sich in Woche 11 ein Bye, obwohl ein Ausfall der ersten Woche  für beide Teams einen großen Nachteil für den Rest der Saison bedeuten würde, immerhin müsste man danach in 16 Wochen durchgehend spielen ohne eine Woche Pause.

Es gibt keine Timeline für eine Entscheidung hinsichtlich dem Spiel, aber die Liga gab an, dass ein Update so bald als möglich zur Verfügung gestellt wird.

Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren