fbpx
Demaryius Thomas 2017

| Demaryius Thomas: Einmal nach Houston und zurück nach Denver

Werbung
image_pdfimage_print

Die Houston Texans haben am Dienstag den Wide Receiver Demaryius Thomas via Trade von den Denver Broncos geholt. Im Gegenzug erhielten die Broncos einen Viertrundenpick im Draft 2019.

Für Thomas hieß es nach dem Trade, ab in den Flieger und auf nach Texas. Dort stellte er sich dem Team, der lokalen Presse und dem Management vor.

Heute und in den kommenden Tagen heißt es für Thomas die neuen Teamkollegen kennen lernen und das neue Playbook durchzuackern.

Am Samstag geht’s dann mit dem Flieger auf nach Denver, um mit dem neuen Team gegen die Broncos anzutreten.

Denver Broncos vs Houston Texans (Pünktlich)

Nun kehrt Thomas fünf Tage nach dem Trade in jenes Stadion zurück in welchem er bei mehr als 60 Heimspielen im Jersey der Broncos aufgelaufen war. In 125 Spielen für das Team aus Denver fing er 665 Pässe für 9.055 Yards und 60 Touchdowns.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Headcoach Doug Pederson positiv auf Covid-19 getestet
Werbung

Related Posts

Kommentieren