fbpx
Adam Pacman Jones

| Denver Broncos holen CB “Pacman” Jones

Werbung
image_pdfimage_print

Die Denver Broncos haben Cornerback Adam ‘Pacman’ Jones mit einem 1-Jahres-Vertrag über $1 Millionen ausgestattet.

Jones (34) war im März zum Free-Agent geworden, nachdem die Bengals die Option für 2018 über $5.5 Millionen, nicht gezogen haben.

Der ProBowler, machte 2017 nur 9 Spiele, bevor er sich eine Leistenverletzung zuzog.

In Denver spielt Jones unter Headcoach Vance Joseph, der in Cincinnati als Defensive-Backs-Coach, während Adams ProBowl-Saison, arbeitete. Der 34-Jährige ist immer noch eine gute Option als Nickel-Corner und Returner, und gibt Rookie Isaac Yiadom Zeit, in seine Rolle neben Chris Harris und Bradley Roby hineinzuwachsen.

Jones wurde 2005 in der ersten Runde (#5) von den Tennessee Titans gedraftet. In 11 Saisons machte er 139 Spiele und erzielte dabei 498 Tackles, 3 Sacks, 89 verteidigte Pässe, 16 Interceptions, 2 Interception-Return-Touchdowns, einen Fumble-Return-Touchdown, sowie 5 Punt-Return-Touchdowns.

Foto: Keith Allison
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren