>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
Dez Bryant

| Dez Bryant verletzt sich im Spiel gegen die Chiefs

Werbung
image_pdfimage_print

Der Dallas Cowboys Receiver Dez Bryant erlitt im Spiel gegen die Kansas City Chiefs am Sonntag eine schmerzhafte Knöchelverstauchung. Dies gab der Headcoach Jason Garrett nach dem 28-17 Sieg bekannt.

Bryant verließ das Spiel im vierten Viertel und hinkte vom Feld.

Der Receiver verharmloste die Schwere der Verletzung und erzählte Reportern, dass sein Knöchel nur ein wenig “wund” sei.

Bevor er das Spiel verließ, fing Bryant sechs Pässe für 73 Yards.

Die Cowboys kämpfen nächsten Sonntag gegen die Atlanta Falcons.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Kevin James spielt Sean Payton in neuem Netflix Film

Related Posts

Kommentieren