fbpx
Dave Gettleman

| Die New York Giants überlegen Nr. 2 Pick zu traden

Werbung

image_pdfimage_print

Dave Gettleman, der General Manager der New York Giants, gab am Mittwoch einen Einblick in die Philosophie seines Teams in Bezug auf den NFL Draft 2018.

Die Giants haben nach einer trostlosen 3-13 Saison den zweiten Pick im Draft und Gettleman wurde im Dezember eingestellt, um die Organisation wieder in die richtige Richtung zu lenken.

Viele haben spekuliert, dass die Giants entweder mit dem Nummer 2 Pick einen Quarterback wählen werden oder erst nachdem sie in der ersten Runde nach unten getradet haben.

Gettleman deutete an, dass die Giants bereit wären, während des Drafts einen Trade zu machen, je nachdem, welche Spieler verfügbar sind.

“Sind wir offen für Geschäfte? … Jede Entscheidung, die ich treffe, wird im besten Interesse der New York Football Giants sein. Ganz einfach”, sagte Gettleman. “Wenn mir also jemand ein Angebot macht, welches ich (eigentlich) nicht ablehnen kann, werde ich ablehnen? Kommt darauf an, wer noch da ist.”

Twitter/New York Giants
Mehr:  MADDEN NFL 21 und FIFA 21 erscheinen heute weltweit für die Next-Gen-Konsolen

Related Posts

Kommentieren