fbpx
Xavien Howard Miami Dolphins

MEGA DEAL | Dolphins machen Xavien Howard zum bestbezahlten Cornerback MEGA DEAL

Werbung
image_pdfimage_print

Xavien Howard ist im Begriff, der bestbezahlte Cornerback zu werden. Die Miami Dolphins dem 25-Jährigen eine Vertragsverlängerung um 5 Jahre für 76,5 Millionen US-Dollar.

Der neue Vertrag setzt eine geschäftige Offseason für die Dolphins fort. Sie trennten sich unter anderem via Trades von Quarterback Ryan Tannehill und DE Robert Quinn sowie durch Entlassungen von Danny Amendola, Josh Sutton und Andre Branch. Mit diesen Moves schaffte das Team jede Menge an Cap Space. Doch man holte auch neue Leute wie zum Beispiel die Quarterbacks Ryan Fitzpatrick und Josh Rosen.

Damit übertrifft Xavien Howard den 75-Millionen-Dollar-Deal, den Josh Norman im Jahr 2016 bei den Washington Redskins unterzeichnet hat. Weiters berichtet Adam Schefter, dass der Deal 46 Millionen Dollar an Garantien enthält.

Howard war im letzten Jahr seines Rookie-Vertrages. Der Second Round Pick im Draft 2016 hat in kürzester Zeit Star Status in Miami erreicht. Er machte 11 Interceptions und etablierte sich als Lockdown-Corner.

Die Dolphins trennten sich in dieser Offseason in Erwartung eines Wiederaufbaus von einer Reihe von erfahrenen Spielern. Howards neuer Deal stellt sicher, dass der 25-Jährige trotz Rebuild an Bord bleibt.

Foto: Xavien Howard | Twitter
Mehr:  DAZN - 5 NFL und 3 College Football Spiele erwarten dich
Werbung

Related Posts

Kommentieren