fbpx
Carson Wentz

Rückenverletzung | Eagles bestätigen Verletzung von Star Quarterback Carson Wentz Rückenverletzung

Werbung
image_pdfimage_print

Headcoach Doug Pederson bestätigte, dass sich der Philadelphia Eagles Quarterback Carson Wentz eine Stressverletzung im Rücken zugezogen hat. Die Verletzung sei “im Laufe der Zeit schlimmer” geworden.

Laut Ian Rapoport, benötigt der junge Star Quarterback keine Operation.

Pederson gab keine Details zur Verletzung bekannt, sagte jedoch, dass es bis zur Genesung drei Monate dauern werde.

Bedeutet dies nun das Saison-Aus für den jungen Quarterback? So mancher meint ja. Aber der Eagles Headcoach sieht dies scheinbar anders. In einer überraschenden Verlautbarung, gab Pederson bekannt, dass Wentz für das Spiel am Sonntag als “questionable” gelistet wird.

Laut einem Bericht von 6abc soll Wentz auf jeden Fall für den Rest der Saison ausfallen, was den Worten des Coaches direkt widerspricht.

Sollte man keine Chance mehr auf die Playoffs haben, wird man den Quarterback für den Rest der Saison schonen.

Foto: Keith Allison
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren