fbpx
Earl Thomas Seahawks

| Earl Thomas verpasst Training aus privaten Gründen

Werbung
image_pdfimage_print

Der Seattle Seahawks Safety Earl Thomas verpasste das Training am Freitag aus privaten Gründen und Headcoach Pete Carroll sagte, dass sein Status für das Spiel am Sonntag gegen die Dallas Cowboys unsicher sei.

“Wir werden sehen, wie es ihm geht und sicherstellen, dass es ihm gut geht”, sagte Carroll am Freitag gegenüber Reportern . “Er hat noch ein paar andere Sachen um die er sich kümmern muss… Es ist etwas Persönliches. Deshalb werden wir nicht darüber reden.”

Thomas fehlte auch bereits am Mittwoch, war aber auch da nicht am Verletzungsbericht aufgeführt, seine Abwesenheit wurde als “nicht verletzungsbedingt” angeführt.

Steve Wyche von NFL.com berichtet, dass man erwarte, dass Thomas am Sonntag spielt.

Thomas machte in den ersten beiden Spielen 11 Tackles und eine Interception.

Foto: Mike Morris
Mehr:  Christian McCaffrey fällt mehrere Wochen aus
Werbung

Related Posts

Kommentieren