Connect with us

Hi, what are you looking for?

Todesfall tod trauer kerzen

NFL

Ehemaliger Star Safety der Cardinals überraschend im Alter von 49 Jahren verstorben

Kwamie Lassiter, der ehemalige Safety, der Arizona Cardinals, der ihnen 1998 einen Playoff-Platz durch vier Interceptions beschert hatte, verstarb am Sonntag. Er wurde lediglich 49 Jahre alt.

Die Cardinals gaben Lassiters Tod ohne weitere Details zu nennen bekannt. Arizona Sports berichtete, dass Lassiter während des Trainings einen Herzinfarkt erlitten habe.

“Wir waren alle am Boden zerstört, als wir erfuhren, dass Kwamie heute verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie und seinen Freunden”, sagte der Cardinals Präsident Michael Bidwill in einer Erklärung. “Kwamie kam als ungedrafteter Rookie Free Agent zu den Cardinals. Er spielte nicht nur acht Saisons lang für unser Team, sondern wirkte auch nach Ende seiner aktiven Zeit in dieser Community. Er wird sehr vermisst werden.”

Mehr:  Giants verpflichten Joe Schoen als neuen General Manager

Lassiter machte 1998 acht Interceptions, die letzten vier gegen San Diego, um den Cardinals zu helfen, die Playoffs zum ersten Mal seit ihrem Umzug nach Arizona zu erreichen. 2001 kam er auf neun Interceptions und wurde für den Pro Bowl nach genannt.

Mehr:  QB Baker Mayfield fällt für 4 bis 6 Monate aus

Nach acht Seasons bei den Cardinals spielte Lassister 2003 für San Diego und 2004 für St. Louis.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung