fbpx
Ndamukong Suh Dolphins at Redskins 9/13/15 Top 100 NFL

| Ein gefragter Mann – Suh besucht etliche Teams

Werbung
image_pdfimage_print

Der Free Agent Defensive Tackle Ndamukong Suh plant einen Besuch bei den Los Angeles Rams, berichtet Jordan Schultz von Yahoo Sports unter Berufung auf den Spieler.

Suh hat Berichten zufolge bereits die New Orleans Saints und Tennessee Titans getroffen. Der 31-Jährige hat weder mit den Saints noch mit den Titans über Geld gesprochen und die Treffen dazu genutzt, die Organisationen selbst einzuschätzen.

Laut Spotrac haben die Rams mehr als $ 36 Millionen an Cap Space, um Suh in ihre Verteidigung zu bringen, die in dieser Offseason bereits durch die Cornerbacks Aqib Talib und Marcus Peters verstärkt wurde.

Mit der Aufnahme von Suh, der vor weniger als einer Woche von den Miami Dolphins entlassen wurde, um gemeinsam mit Aaron Donald, dem amtierenden Defensive Player of the Year, zu spielen, würde den Rams ein wahrhaft beeindruckendes Defensive Tackle Duo zur Verfügung stellen.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Redskins suchen neuen Nickname, Namen und neues Logo
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: