Falls du beim Super Bowl LIV im TV (FOX) werben wolltest…

… Dann bist du in diesem Jahr leider bereits zu spät dran. Die Werbetreibenden haben in diesem Jahr keine Zeit damit verschwendet, Super Bowl TV-Spots zu buchen.

Seth Winter, Executive Vice President für den Sportvertrieb bei FOX Sports, sagte, das Netzwerk habe bereits am vergangenen Freitag alle 77 In-Game-Spots für den Super Bowl LIV verkauft.

Die etwa 30-Sekunden langen TV-Spots wurden für bis zu 5,6 Millionen US-Dollar pro Spot verkauft – ein neuer Super Bowl Rekord.

Dies ist der früheste Zeitpunkt im Jahr (seit 2011), dass sämtliche Super Bowl TV-Spots verkauft wurden. Im Jahr 2011 waren, alle Spots mit Ende Oktober verkauft.

Winter wollte nicht verraten, welche Unternehmen (Werbetreibende) Super Bowl Spots gekauft haben. Es geht das (hartnäckige) Gerücht um, dass sich auch US-Präsident Donald Trump eingekauft haben könnte.

Der Super Bowl LIV findet am 2. Februar 2020 im Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Florida, statt.