Gates’ Haus ausgeraubt während Frau und Kinder daheim waren

Der Los Angeles Chargers Tight End Antonio Gates wurde das jüngste Promi-Opfer eines Einbruchs, als sein Haus im San Fernando Valley am Wochenende ausgeraubt wurde.

Der 38-jährige Gates bestätigte gegenüber ESPN, dass seine Frau und seine beiden Kinder zu Hause waren, als die beiden Einbrecher sich mit Schmuck und anderen Dingen davon machten. Es wurde niemand verletzt.

“Das ganze Zeug … war mir egal, um ehrlich zu sein”, sagte Gates. “Ich war nur wegen meinen Kindern sehr besorgt.

Der Tight End war für das Spiel der Chargers zum Zeitpunkt des Vorfalls in Pittsburgh.

Der Los Angeles Rams Wide Receiver Robert Woods und Los Angeles Dodgers Outfielder Yasiel Puig wurden in diesem Jahr ebenso Opfer von Einbrüchen.