fbpx

Ein Toter | Giants Rookie nur Stunden nach dem Draft durch Schüsse verletzt Ein Toter

Werbung
image_pdfimage_print

Der von den New York Giants gedraftete Corey Ballentine wurde bei einem Schusswechsel verletzt. Sein ehemaliger Washburn-Teamkollege wurde bei dem Vorfall am frühen Sonntagmorgen getötet.

Dwane Simmons, ein Defensive Back, wurde im Alter von 23 Jahren bei der Schießerei außerhalb des Campus getötet.

“Herzzerreißende Nachrichten über Dwane Simmons”, sagte Washburns Coach Craig Schurig in einer Erklärung. “Dwane ist einer der energischsten und beliebtesten Spieler, die ich je in Washburn gecoacht habe. Dwanes ansteckendes Lächeln, seine Liebe zum Football und seinen Teamkollegen waren wirklich inspirierend.”

Ballentine, ebenfalls ein Defensive Back, wurde von den Giants in der sechsten Runde des Drafts gewählt. Seine Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich und er wird sich voraussichtlich vollständig erholen. Das verkündete Washburn-Präsident Dr. Jerry Farley am Sonntag in einer Erklärung.

“Wir sind uns der tragischen Situation bewusst und sammeln ständig Informationen”, sagten die Giants in einem Statement . “Wir haben mit Corey gesprochen und er erholt sich im Krankenhaus. Unsere Gedanken sind bei Dwane Simmons Familie, Freunden und Teamkollegen und dem Rest der Washburn-Community.”

Ballentine spielte in 46 Spielen für Washburn, eine Division-II-Schule in Topeka.

Foto: MjaMes1408
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: