fbpx
JPP Jason Pierre-Paul

| Giants traden Jason Pierre-Paul zu den Bucs

Die New York Giants haben ihren Defensive End Jason Pierre-Paul und einen 4th Round Pick Berichten zufolge zu den Tampa Bay Buccaneers geschickt und erhalten im Austausch dafür einen 3rd und einen 4th Round Draft Pick.

Die Giants ändern ihr System auf eine 3-4 Verteidigung, dadurch wurde JPP, der die letzten acht Saisons im Big Apple verbracht hat, überflüssig.

New York wird dennoch 15 Millionen Dollar durch den Trade von Pierre-Paul an totem Geld mit sich führen.

Für die Bucs ist er ein wichtiges und dringend benötigtes Upgrade zu ihrem Pass-Rush nach einer Saison, in der sie das Schlusslicht in Team Sacks (22) bildeten.

Pierre-Paul wird sich einer neuen Line anschließen, in der jetzt Vinny Curry, Gerald McCoy, Noah Spence und Beau Allen spielen.

Twitter / Giants
Werbung

Weitere Artikel für dich




Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Open chat
1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by