Connect with us

Hi, what are you looking for?

Nick Foles Eagles Super Bowl MVP Verpflichtungen
Foto: Twitter / Eagles

NFL

Gibt es gewisse Ähnlichkeiten zwischen Foles und Madden’s Wade

image_pdfimage_print

Nick Foles und Devin Wade – Einmal im Super Bowl stehen… Das ist wohl DER Traum von jedem Footballspieler. Besonders spannend sind dabei die Geschichten um die “Longshots” – die Spieler die man für gewöhnlich nicht auf dem Schirm hat und dann genau in solchen Momenten über sich hinauswachsen. Doch bis zu der Chance sich “unsterblich” zu machen ist es ein langer steiniger Weg.

In Madden 18 hat man zum ersten Mal in der Madden-Spielereihe die Möglichkeit den Weg eines Footballtalents zu begleiten und selbst mitzubestimmen. Devin Wade, der Protagonist im neuen Madden-Modus “Longshot”, galt als Riesentalent, bis er während seiner College-Karriere unter dem großen Druck zusammengebrochen ist. Dennoch bekommt er eine zweite Chance und schafft es am Ende als “Longshot” seinen Traum von der NFL zu erfüllen. Dabei erhält er einen Vertrag bei seinem Lieblingsteam, dass er schon seit der Kindheit verfolgt.

In der aktuellen NFL Saison bereiten sich derzeit die New England Patriots und die Philadelphia Eagles auf den Super Bowl vor. Die Philadelphia Eagles standen zuletzt 2013 in den Playoffs und konnten bereits in der Regular Season mit starken Leistungen überzeugen. Mit einer Gesamtbilanz von 13-3 sicherten sich die Eagles aus Philadelphia den ersten Platz in der National Football Conference (NFC). Doch kurz vor dem Ende der Regular Season mussten die Eagles einen harten Rückschlag hinnehmen, denn Starting Quarterback und MVP-Kandidat Carson Wentz riss sich im Spiel gegen die Los Angeles Rams das Kreuzband und beendete somit seine Saison vorzeitig.

Mehr:  Heute ist Thanksgiving - 3 NFL Spiele erwarten dich ++ Rezepte

Sein Ersatz, Nick Foles, ist seitdem derjenige der die Hoffnungen der Eagles Fans auf seinen Schultern trägt und den langersehenten Super Bowl Titel endlich nach Philadelphia bringen soll. Foles galt, wie auch “Longshot” Charakter Devin Wade, im College als großes Talent.

Seine NFL Karriere kann man jedoch durchaus als Achterbahnfahrt bezeichnen. 2012 wurde er an 88.ter Stelle von den Philadelphia Eagles im Draft ausgewählt. Bis 2014 spielte er bei den Eagles und 2013 konnte er sogar einen unglaublichen Rekord aufstellen, indem er im Spiel gegen die Oakland Raiders 7 Touchdown-Pässe an den Mann brachte. Damit war er der jüngste Spieler in der NFL Geschichte dem dies jemals gelungen ist. Von da an ging es für Nick Foles jedoch immer weiter bergab. Die Touchdowns wurden weniger und die Interceptions dagegen immer mehr.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

2015 zog es Foles dann zu den St. Louis Rams. Auch dort gelang es ihm jedoch nicht den Turnaround zu schaffen. Seine Bilanz: Lediglich 7 Touchdowns in 11 Spielen.

Mehr:  Walking Boot - Christian McCaffrey wieder verletzt

Auf eigenen Wunsch ließ sich Nick Foles bei den Rams entlassen und heuerte 2016 bei den Kansas City Chiefs  als Ersatzmann von Quarterback Alex Smith an. Zu Beginn dieser Saison kehrte er dann dorthin zurück, wo für ihn alles begonnen hat. Er unterschrieb wieder bei den Philadelphia Eagles und wurde Ersatzmann von Carson Wentz.

Nach dessen Verletzung, schlägt DER Moment des “Longshots” Nick Foles und er wächst vor allem im NFC-Championship Spiel gegen die Minnesota Vikings über sich hinaus. Ganze 3 Touchdown-Pässe brachte Foles gegen die in dieser Saison beste Defense der NFL an.

NFL Merchandise - Super Bowl - SBLII

Sponsored – NFL Merchandise zum Super Bowl LII – Top Preis, schnelle Lieferung, kostenlose Retournierung!

Doch neben Nick Foles können sich die Eagles Fans im Endspurt auch auf ihre eigene Defense verlassen. Besonders in der Divisional Round gegen die gewaltige Offense der Atlanta Falcons wurde dies deutlich. Hier trug die Defense einen großen Teil dazu bei den Ausfall ihres neuen Star-Quarterbacks zu kompensieren. So gelangen den Falcons lediglich 10 Punkte.

Nun stehen die Eagles zum insgesamt dritten Mal im Super Bowl. Das letzte Mal war dies 2005 der Fall. Gegner am 5. Februar, damals wie heute, die New England Patriots.

Foto: Twitter / Eagles
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

News

Die und der dreimalige Pro Bowl Wide Receiver Odell Beckham Jr. haben sich am Freitag darauf geeinigt, getrennte Wege zu gehen und seine Zeit...

NFL

Die haben Quarterback Cam Newton am Tag der Roster Cuts entlassen und Rookie Mac Jones zu ihrem neuen Starter ernannt. Newton hat 15 Spiele...

NFL

Die stehen kurz vor dem Abschluss eines Deals, der Rookie Cornerback Shaun Wade zu den schickt, wie Ian Rapoport vom NFL Network berichtet. Foto:...

NFL

Die traden Running Back Sony Michel zu den und erhalten im Gegenzug zwei Draft Picks. New England wird einen Fünftrunden-Pick und einen Sechstrunden-Pick im...

NFL

Mac Jones hat die Chance, sich in der Quarterback-Competition der zu behaupten. “Das ist es”, sagte Headcoach Bill Belichick am Dienstag auf die Frage,...

Editors Pick

Die Stars auf den Skill-Positionen sind zwar der Motor des Fantasy-Footballs, aber die Offensive Line ist die treibende Kraft hinter den meisten Siegen. Während...

Draft

Die New England Patriots beendeten den Slide von Mac Jones in der ersten Runde des NFL Draft 2021 und wählten den ehemaligen Alabama-Quarterback mit...

Werbung