fbpx
Bills Rookie minicamp Football

| Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Montagsspiel in Woche 8

Werbung
image_pdfimage_print

Die New England Patriots treffen in der Nacht von Sonntag auf Montag um 1:15 Uhr auf die Buffalo Bills.

Die Patriots müssen dabei auf die Offensive Linemen Marcus Cannon (Gehirnerschütterung) und Brian Schwenke (Fuß), Runningback Sony Michel (Knie) und  Cornerback Eric Rowe (Leiste) verzichten. Offensive Lineman Trent Brown (Knöchel), Wide Receiver Josh Gordon (Kniesehne), die Defensive Linemen Geneo Grissom (Knöchel) und Deatrich Wise Jr. (Knöchel, Knie), Linebacker Dont’a Hightower (Knie), Defensive End John Simon (Schulter) und die Tight Ends Jacob Hollister (Kniesehne) und Rob Gronkowski (Knöchel, Rücken) gelten als ‘fraglich’. Laut NFL Network’s Ian Rapoport, soll Gronkowski vorraussichtlich aber spielen können.

Den Bills fehlen Quarterback Josh Allen (Ellenbogen), Runningback Taiwan Jones (Nacken) und Defensive End Trent Murphy (Knie). Runningback LeSean McCoy ist mit einer Gehirnerschütterung offiziell noch als ‘fraglich’ gelistet. McCoy soll das Concussion Protocol inzwischen erfolgreich durchlaufen haben und es wird erwartet, dass er im Divisionsduell spielen wird.

Thumbnail Video
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 2
Werbung

Related Posts

Kommentieren