Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Thanksgivingspielen am Donnerstag in Woche 12

Hier seht ihr alle Spieler, die vor dem Donnerstagsspiel in Woche 12 auf den Injury Reports ihrer Teams stehen. Spieler auf der Injured-Reserve werden nicht aufgeführt.

 

Die Chicago Bears spielen ab 18:30 Uhr gegen die Detroit Lions.

Den Bears fehlen Defensive Lineman Akiem Hicks (Knöchel), Quarterback Justin Fields (Rippen) und Runningback Damien Williams (Wade). Der Einsatz von Wide Receiver Allen Robinson II (Kniesehne) gilt als ‘unwahrscheinlich’. Die Defensive Backs Eddie Jackson (Kniesehne) und Tashaun Gipson Sr. (Brust), Defensive Lineman Mario Edwards Jr. (Rippen) und Wide Receiver Marquise Goodwin (Schulter) sind ‘fraglich’.

Die Lions müssen auf Linebacker Trey Flowers (Knie), Wide Receiver Trinity Benson (Knie), Cornerback AJ Parker (Knöchel), Guard Halapoulivaati Vaitai (Gehirnerschütterung) und Offensive Tackle Matt Nelson (Knöchel) verzichten. Quarterback Jared Goff (Bauch), Runningback Jermar Jefferson (Knie, Knöchel) und Defensive Ends Michael Brockers (Knie) sind ‘fraglich’.

 

Die Las Vegas Raiders treten ab 22:30 Uhr gegen die Dallas Cowboys an.

Die Raiders treten ohne Linebacker Nick Kwiatkoski (Knöchel) und Cornerback Keisean Nixon (Knöchel) an. Guard John Simpson (Rippen) ist ‘fraglich’.

Bei den Cowboys gilt Wide Receiver CeeDee Lamb (Gehirnerschütterung) als ‘fraglich’.

 

Die Buffalo Bills treffen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 2:20 Uhr auf die New Orleans Saints.

Die Bills haben keine Verletzten auf dem Injury Report.

Den Saints fehlen dabei Runningback Alvin Kamara (Knie),Offensive Tackle Ryan Ramczyk (Knie) und die Defensive Ends Marcus Davenport (Schulter) und Tanoh Kpassagnon (Knöchel). Runningback Mark Ingram II (Knie) und Offensive Tackle Terron Armstead (Knie, Schulter) sind ‘fraglich’.