>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<

| Jordy Nelson und Randall Cobb mussten das Spiel gegen die Falcons verletzt verlassen

Werbung
image_pdfimage_print

Aaron Rodgers und die Green Bay Packers Offense hatten gegen die Atlanta Falcons bei der 34-23 Niederlage, auch mit Verletzungen zu kämpfen. Sowohl Jordy Nelson als auch Randall Cobb fielen verletzungsbedingt aus. 

Beide wurden als “Questionable” angesehen, konnten nach dem Verlassen des Feldes allerdings nicht mehr ins Spiel zurückkehren.

Nelson verließ das Spiel bereits im ersten Viertel mit einer Oberschenkelverletzung. Er fing davor keinen einzigen Ball.

Cobb konnte länger als Nelson spielen und kam bei sechs Receptions auf 60 Yards und fügte einen 10 Yard Rush hinzu, bevor er mit einer Schulterverletzung aus dem Spiel ausschied.

Den Packers fehlten bereits die Starting Offensive Tackles Bryan Bulaga und David Bakhtiari, sowie der Backup Lineman Jason Spriggs. Der Starting guard Jahri Evans verließ auch das Spiel. (Leistenverletzung)

Related Posts

Kommentieren