Julian Edelman

| Julian Edelman wegen nicht identifizierbarer Substanz gesperrt

image_pdfimage_print

Julian Edelmans positiver Test in Bezug auf leistungssteigernde Substanzen wurde durch eine nicht erkennbare Substanz ausgelöst, die Wissenschaftler nach wie vor analysieren und untersuchen.

Der New England Patriots Receiver steht vor einer Vier Spiele Sperre, gegen die er derzeit vorgeht. Edelman sagte am Freitag in Bezug auf seinen positiven Test via Instagram “Ich weiß nicht, was passiert ist”.

Edelman wurde bereits vor ein paar Monaten getestet, was bedeutet, dass die Substanz kein Stimulanz wie Adderall ist, berichtet Albert Breer.

Der 32-Jährige kommt aufgrund einer Bänder-Verletzung aus einer Saison ohne Spieleinsatz zurück und soll neben Brandin Cooks wieder zu Brady’s Lieblingsziel werden.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Buccaneers am Dienstag im Weißen Haus zur Super Bowl Party geladen

Related Posts

Kommentieren