fbpx
julio jones Atlanta Falcons

| Julio Jones vernichtet Bucs mit 253 Receiving Yards und 2 TDs

Werbung
image_pdfimage_print

Der Atlanta Falcons Receiver Julio Jones hatte endlich ein Spiel in dieser Saison, das den hohen Standards, die er sich selbst setzt, entsprochen hat. Mit seiner außergewöhnlichen Leistung schaffte er es seinen Namen in den Geschichtsbüchern der NFL weiter zu festigen.
Ihm gelang nun bereits zum dritten mal eine Partie mit über 250 Receiving Yards.

Jones beendete das Spiel mit 253 Receiving Yards, 15 Rushing Yards und zwei Touchdowns, einschließlich eines 51 Yard Touchdown-Pass von seinem Receiver Kollegen Mohamed Sanu.

Der zweimalige All Pro betrat das Feld in Woche 12 gegen den NFC South Rivalen Tampa Bay Buccaneers mit 54 Receptions für 786 Yards und nur einem Touchdown, in seiner ersten Saison unter dem Falcons Offensive Coordinator Steve Sarkisian.

Foto: Georgia National Guard
Mehr:  Christian McCaffrey fällt mehrere Wochen aus
Werbung

Related Posts

Kommentieren