Retirement | Defensive End Julius Peppers geht in Rente Retirement

image_pdfimage_print
Carolina Panthers Defensive End Julius Peppers gab am Freitag gegenüber ‘The Players’Tribune’ sein Karriereende nach 17 Saisons bekannt:

Siebzehn Jahre sind eine lange Zeit, um dieses Spiel zu spielen. Das sind zwei Karrieren für viele Leute. Ich bin dankbar, dass ich so lange spielen konnte und immer noch gesund bin. […] Ich fühle mich immer noch gut. Aber so sehr ich es lieben würde, für immer zu spielen, weiß ich, dass ich das nicht kann. An irgendeinem Punkt muss es enden. Und dieser Punkt ist jetzt. Heute gehe ich in Rente.

Der 39-Jährige wurde 6-mal als All-Pro (3x First Team, 3x Second Team) ausgezeichnet und 9-mal in den Pro Bowl gewählt. Zudem belegt er mit 159.5 Sacks Platz 4 der All-Time-Sack-Liste, hält den Sack-Rekord der Panthers mit 97 und ist mit 11 Interceptions der einzige Spieler in der Geschichte der NFL, der über 150 Sacks und über 10 Interceptions gemacht hat.

Panthers Coach Ron Rivera sagte über Peppers:

Julius ist einer der größten Footballspieler aller Zeiten. Um die Nummern zu erzielen, die er erzielt hat, über einen so langen Zeitraum spricht für sein unglaubliches Talent und seinen Einsatz. Er ist ein Anführer in der Kabine und in der Gemeinschaft. Ihn über die letzten beiden Saisons kennengelernt zu haben war, aufgrund der Art von Person, die er ist, unbeschreiblich. Was er für die Leute, die durch Hurricane Florence betroffen waren, getan hat, wie er sich eingebracht und ihnen Hoffnung gab, sagt eine Menge über ihn aus. Ich bin Stolz, dass ich sagen kann, einer von seinen Trainern gewesen zu sein und ich denke es ist passend, dass er seine Karriere als Carolina Panther beendet.

Peppers ist der diesjährige Nominierte der Panthers für den ‘Walter Payton Man of the Year Award’. Die Auszeichnung wir am Samstag bei ‘NFL Honors’ vergeben.

 

Peppers wurde 2002 in der ersten Runde (#2) von den Carolina Panthers gedraftet. Nach 8 Saisons in Carolina spielte er 4 Saisons für die Chicago Bears und 3 Jahre für die Green Bay Packers, bevor er zu den Panthers zurück kehrte. In 266 Spielen erzielte er 715 Tackles, 159.5 Sacks, 79 verteidigte Pässe, 11 Interceptions und 4 Touchdowns. Er wurde 6-mal als All-Pro (3x First Team, 3x Second Team) ausgezeichnet und 9-mal in den Pro Bowl gewählt.

Foto: Kyle Tsui
Mehr:  Tua Tagovailoa muss verletzt vom Feld gebracht werden

Related Posts

Kommentieren

Beliebteste NFL Teams 2021 FootballR – Top Quarterbacks