fbpx
Landon Collins

New York Giants | Landon Collins räumt seinen Spint New York Giants

Werbung
image_pdfimage_print
New York Giants Safety Landon Collins (25) bereitet sich wohl auf den bevorstehenden Vertrags-Poker mit den Giants vor. Es gab widersprüchliche Berichte, dass er seinen Spint ausgeräumt haben soll… oder auch nicht. Collins heizte die Spekulationen mit einer Antwort auf Twitter weiter an:

Das Zeug, das ich noch in diesem Spint habe, brauche ich nicht

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+VGhlIHN0dWZmIGluIHRoYXQgbG9ja2VyIHRoYXQgSSBoYXZlIGxlZnQgSSBkbyBub3QgbmVlZPCfkq88L3A+Jm1kYXNoOyBMQU5ET04gQ09MTElOUyAoQFRoZUh1bWJsZV8yMSkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9UaGVIdW1ibGVfMjEvc3RhdHVzLzEwOTgzMTU5OTc4MzkyNjU3OTI/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+RmVicnVhcnkgMjAsIDIwMTk8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Ob er auch kommende Saison in New York spielen wird, beantwortete er damit nicht. Er machte aber bereits deutlich, dass er nicht unter dem Franchise-Tag spielen will. Falls er mit dem Tag belegt werden sollte, könnte er das Offseason-Programm verpassen, während er einen langfristigen Vertrag erwirken will.

Nach einem Grundgehalt von $1,27 Millionen in 2018, würde er 2019 unter dem Tag voraussichtlich über $12 Millionen verdienen. Möglicherweise will er aber den derzeit bestbezahltesten Safety, Reshad Jones von den Miami Dolphins, vom Thron stoßen. Jones hat 2019 ein Grundeghalt von $13 Millionen.

Nachdem Collins 2018 nur 12 Spiele bestritt und seine statistisch schlechteste Saison spielte, könnten für ihn andere Free-Agent-Safeties, wie Earl Thomas und Tyrann Mathieu, zum Problem bei den Verhandlungen werden. Andererseits ist Collins seit 2015 der einzige Spieler mit über 400 Tackles und 30 verteidigten Pässen. Zusätzlich ist er der einzige aktive Safety mit mindestens 95 Tackles in den vergangenen vier Saisons.

Ob er in New York bleibt oder für ein anderes Team aufläuft bleibt abzuwarten. Es scheinen aber lange und zähe Verhandlungen bevorzustehen.

Landon Collins wurde 2015 in der 2. Runde (#33) von den New York Giants gedraftet. In 59 Spielen erzielte er 437 Tackles, 4 Sacks, 32 verteidigte Pässe, 8 Interceptions und einen Touchdown. Er wurde 3-mal in den Pro Bowl gewählt und einmal als All-Pro ausgezeichnet.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Bosa und Thomas fallen den Rest der Saison aus
Werbung

Related Posts

Kommentieren