fbpx
Aaron Rodgers

| Laut Ärzten kann Rodgers früher als gedacht wieder werfen

Werbung
image_pdfimage_print

Ärzte haben die Green Bay Packers informiert, dass sie glauben, dass Star Quarterback Aaron Rodgers in sechs Wochen wieder mit dem vollen Training beginnen kann, was bedeutet, dass er gegen Ende der Regular Season zurückkehren könnte.

Rodgers wurde an seinem gebrochenen rechten Schlüsselbein am Donnerstag operiert und auf die Injured Reserve gesetzt. Er wird somit in frühestens acht Wochen zurückkehren können.

Brett Hundley übernimmt an Rodgers Stelle und möchte die 4-2 Packers im Rennen um einen Playoffsplatz halten. Die Packers werden Rodgers nicht erneut ins Rennen bringen, wenn sie sich nicht mehr für die Playoffs qualifizieren können.

Keith Allison
Mehr:  American Football erobert die Welt
Werbung

Related Posts

Kommentieren